VPN - die Antwort auf Zensur

Neben dem Einsatz einer guten Virenschutzsoftware und dem gut verschlüsselten Dateisystem auf dem eigenen Computer ist auch der sichere Datentransport im Internet ein wichtiges Bindeglied zum Datenschutz. Mehr Anonymität, bessere Sicherheit und die Informationsfreiheit sind Gründe für den Einsatz einer entsprechenden Lösung.
Zwei grundsätzliche VPN-Technologien werden favorisiert.

1. Ein VPN-Tunnel dient als Direktverbindung zwischen zwei territorial getrennter Standorte. Dabei wird das Internet als Medium genutzt aber der Datenfluß ist verschlüsselt und somit nicht mitzulesen. Diese VPN-Variante sorgt z. B. für Verbindung zwischen einem Büro und einem Heimarbeitsplatz.

2. Eine VPN-Anbindung zum Internet wird über speziell bereitgestellte VPN-Server an strategisch interessanten Orten weltweit angeboten. Damit wird eine Punkt- zu Punktverbindung zu diesem VPN-Server hergestellt und dabei der Datenverkehr verschlüsselt sowie anonymisiert.

Angebot 25% Preisnachlass auf ein Jahres-ABO

Beste Empfehlung für einen standhaften VPN-Dienst ist VyprVPN.

  • Weltweit mit über 70 Serverstandorten präsent
  • Schutz vor Vorratsdatenspeicherung und Spionage der Regierung
  • Schutz vor Zensur
  • Privatspäre schützen durch Verschlüsselung (offenes WLAN, Hotspot)
  • Performanceverbessung beim Streaming
  • nutzbar auf allen Endgeräten (IOS, Android, Windows, MAC, Linux)
/*]]>*/